Ishasha - Mweya
Ishasha liegt im Queen Elizazbeth National Park, ganz im Süden Ugandas an der Grenze zu Ruanda. Es ist eine besonders gute Möglichkeit Löwen zu beobachten, zumal diese hier auch auf Bäume klettern. Was für Löwen eigentlich untypisch ist und sie dies nur in Ishasha und Tansania machen. Von dort ging es dann weiter nach Mweya, wieder zurück in den nördlicheren Teil Ugandas. Mweya ist eine kleine Halbinsel im Lake Edward ca. 430 Km von Kampala. In Mweya haben wir die beiden Leoparden gesehen. Von denen der Eine direkt neben dem Auto saß. Der Reichtum an Tieren in Ishasha und Mweya war schon sehr beeindruckend. © 2016 mahnhardt
Uganda-2004-518.jpg
Uganda-2004-522.jpg
Uganda-2004-526.jpg
Uganda-2004-538.jpg
Uganda-2004-542.jpg
Uganda-2004-544.jpg
Uganda-2004-545.jpg
Uganda-2004-566.jpg
Uganda-2004-594.jpg
Uganda-2004-597.jpg
Uganda-2004-622.jpg
Uganda-2004-655.jpg
Uganda-2004-657.jpg
Uganda-2004-658.jpg
Uganda-2004-686.jpg
Uganda-2004-689.jpg
Uganda-2004-692.jpg
Uganda-2004-709.jpg