Die Reise:

Wir haben uns in den 4 Wochen unseres ersten Ugandaaufenthalts hauptsächlich in der Hauptstadt Kampala und dem südlichen Teil Ugandas aufgehalten.

In der Zeit in der wir in Kampala waren, besuchten wir unter anderem natürlich den Lake Victoria, Entebbe und die Nilquelle in Jinja.

Die Safari führte uns von Kampala über Nabugabo und Mburo nach Ishasha (ganz im Süden zur Grenze nach Ruanda).
Von dort ging es dann zurück über Mweya nach Fort Portal und Kampala.
Während dieser Reise besuchten wir unter anderem die Wildparks Queen Elizabeth und Ruwenzori Mountains.


Der gesamte Inhalt dieser Webseite ist urheberrechtlich geschützt und darf ohne schriftliche Genehmigung von Lutz Mahnhardt, in keiner Weise reproduziert, veröffentlicht, vervielfältigt oder anderweitig verwendet werden. © 2016 mahnhardt
Stacks Image 5